Konfliktlösung

Konflikte lösen, Interessen Wahren

Wo Menschen zusammen leben und arbeiten gibt es immer wieder Konflikte. Da Konflikte in den meisten Fällen sehr belastend sind, sollte möglichst frühzeitig eine Konfliktlösung angestrebt werden.

Wie können Konflikte gelöst werden?

  • Der beste Weg für eine Konfliktlösung ist immer noch das Gespräch. Dazu müssen aber beide Parteien bereit sein, einen guten Willen zeigen und Gesprächsregeln einhalten.
  • Oft ist es hilfreich, wenn eine dritte unparteiische Person am Gespräch teilnimmt und  dafür sorgt, dass Regeln und Rahmenbedingungen eingehalten werden.
    • Für den Fall, dass der Konflikt noch nicht zu sehr verhärtet ist, reicht oft schon ein extern durchgeführtes Konfliktmanagement.(Konfliktmoderation)
    • Für alle anderen Fälle empfehle ich eine Mediation.
    • Sobald kulturelle Unterschiede Ursache für einen Konflikt sind, gibt es die Möglichkeit einer interkulturellen Mediation

Regeln für das Konfliktgespräch

1. Beide Parteien müssen an einer Konfliktlösung interessiert sein.

2. Jeder bringt seinen Standpunkt dar. Lassen Sie sich gegenseitig ausreden!

3. Gemeinsamkeiten erörtern. Haben beide Parteien ihre Standpunkte auf den Tisch gebracht, gilt es daraus Gemeinsamkeiten herauszufischen.

4. Fair bleiben. Niveauvoll und fair streiten, ohne dass eine Partei das Gesicht verliert.

5. Kompromisse eingehen. Es gibt keine Konfliktlösung ohne Kompromisse. Das muss beiden Parteien bewusst sein.

6. Jeder unterbreitet Lösungsvorschläge. Beide Parteien suchen gemeinsam nach Lösungsvorschlägen und legen auch gleich den nächsten Schritt für die Konfliktlösung fest.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.